Zur Startseite von filminfos.de   

HOME
Impressum   •   •   Links   •   •  

> Abenteuer
> Action
> Action / Thriller
> Actionkomödie
> Animation
> Anime
> Bollywood
> Comedy
> Dokumentation
> Drama
> Drama / Dokumentation
> Eastern
> Erotik
> Erotik / Thriller
> Familie
> Fantasy
> Filmoperette
> Historienfilm
> Horror
> Horrorkomödie
> Kinderfilm
> Klassiker
> Komödie
> Komödie / Thriller
> Kriegsfilm
> Kriminalfilm
> Monumentalfilm
> Musik
> Musik (Oper / Operette)
> Musik (Pop)
> Musik (Rock / Pop)
> Musikdokumentation
> Musikfilm
> Mystery
> Porträt / Biographie
> Reise / Ratgeber
> Revuefilm
> Roadmovie
> Romanze
> Satire
> Science Fiction
> Science Fiction / Horror
> Serie
> Sonstige
> Special
> Special (TV-Serie)
> Splatter
> Sport
> Stop-Motion
> Thriller
> Thriller / Drama
> Tragikomödie
> Trickfilm
> TV-Movie
> TV-Serie
> Unterhaltung
> Western
> Westernkomödie
> Zeichentrick
 
LINKS
  • erotik.filmundo.de
  • erotikversand.de
  • movieon.com

DVD Filmbeschreibung
   Alle Worte   
 Mind. 1  
Details zum Film

 
Pink Films Vol. 1 & 2

Pink Films Vol. 1 & 2

Medien-Typ: Blu-ray (BD)
Genre: Erotik
Regie: Masao Adachi, Atsushi Yamatoya
Ver?ff.: 11.10.2019
FSK: 18
Laufzeit: 160 min
Kaufen:  Film kaufen - Preisvergleich

Inhalt (Handlung des Films):

Inflatable Sex Doll of the Wastelands:
Der Auftragsmörder Sh? soll im Auftrag des reichen Immobilienmaklers Naka dessen gekidnappte Liebschaft Sae finden. Naka zeigt ihm ein Video, wie das Mädchen von vier Yakuza verprügelt wird. So kommt Sh? auf die Spur des Bandenanführers Ko, der für den Mord an Sh?s eigener Freundin fünf Jahre zuvor verantwortlich war. Auf seiner Reise durch die Traumlandschaften der Unterwelt des Tokyo der späten 60er Jahre bis zu einer verhängnisvollen Begegnung mit seinem Erzfeind wird sich Sh? langsam unsicher, ob das Mädchen überhaupt existiert hat. Yamatoya schrieb Inflatable Sex Doll of the Wastelands gemeinsam mit seiner anonymen Einreichung zum Drehbuch für Suzuki Seijuns legendären Branded to Kill, der vier Monate zuvor veröffentlicht wurde. In einer ähnlich monochromen Art gefilmt, wirkt der Film so halluzinatorisch, fragmentiert und surreal wie sein Gegenstück und steht dafür, wie flexibel der Stil des Pink-Film in seiner Anfangszeit war.

Gushing Prayer:
Japan zu Beginn der 1970er, die Studentenbewegung ist am Ende und die Gesellschaft verliert sich im Materialismus. Yasuko, Yoichi, Koichi und Bill fühlen sich angewidert von der Welt ihrer Eltern und wagen den Ausbruch aus allen Konventionen. Experimentierend mit Gruppensex suchen sie nach einem alternativen Lebensentwurf. Yasuko offenbart ihre Affäre mit einem Lehrer, woraufhin ihr eingeredet wird, eine Prostituierte zu sein. Ehe sie es sich versieht, wird körperliche Liebe für sie zu einer Ware und Yasuko erkundet immer extremere Formen ihrer Sexualität. Masao Adachi gehört zu den radikalsten Avantgarde-Regisseuren der japanischen Filmgeschichte. Seine Beiträge zum Pinku-Eiga sprengen mühelos die Genre-Grenzen. Gushing Prayer ist daher weniger Erotikfilm, als viel mehr offensive Kritik an der in Selbstzufriedenheit erstarrten japanischen Gesellschaft. Mit dem Scheitern der 1968er-Studentenrevolte geriet Adachi in eine Krise, der er mit immer extremeren künstlerischen Mitteln begegnete. Sich der Kommerzialisierung seiner Genre-Kollegen verweigernd, radikalisierte sich Adachi politisch, bis er sich schließlich der japanischen Roten Armee anschloss.

Film online kaufen: Pink Films Vol. 1 & 2

An dieser Stelle finden Sie ein paar Anbieter, bei denen Sie den Film Pink Films Vol. 1 & 2 direkt online kaufen können:
Ab 1 Euro kaufen bei Filmundo: Die Filmauktion
Alternativ bei Amazon.de kaufen


Bewertung dieses Films:

(Zur Zeit noch keine Bewertung vorhanden.)



Filmdaten Export:

Hier können Sie die Filminfos (Film-Cover / DVD-Cover und Inhaltsbeschreibung) exportieren und den HTML-Code direkt auf Ihrer Seite oder Auktionsbeschreibung bei Ebay einbinden. Kostenlos!

 

Weitere Infos zum Film:

EAN: 4260017068103
Darsteller: Noriko Tatsumi, Yuichi Minato, Miki Watari, Shohei Yamamoto, Aki Sasaki
DVD-Features: Kinotrailer
Kapitel- / Szenenanwahl
Interviews
Bildformat: High Definition (2.35:1) - 1080p
Tonformat: Japanisch: Dolby Digital 2.0
Indiziert: nein


Werbung:
Filmauktion: Filme kaufen und verkaufen


Ihr Kommentar zu: Pink Films Vol. 1 & 2

Vor 607 Monaten geschrieben von

Grosses DVD Cover zu: Pink Films Vol. 1 & 2


DVD Cover: Pink Films Vol. 1 & 2

Copyright Hinweis:
DVD Cover und die Inhaltsbeschreibungen von filminfos.de dürfen auf fremden Websites frei verwendet werden, soweit:
a) bei jeder Verwendung ein Quellen Hinweis angebracht wird, mit Verlinkung auf filminfos.de. Dieser Quellen Hinweis muss je Datensatz (DVD Cover, Inhaltsbeschreibung) erfolgen.
b) Sie nicht mehr als 100 Datensätze verwenden. (Sollten Sie eine größere Anzahl Datensätze benötigen, so setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung und erfragen die Konditionen.)
c) Sie, bei gewerblicher Nutzung, uns über die Verwendung auf Ihrer Seite informieren.




Filme ab 18 kaufen & verkaufen

Copyright © Cycor.de - Datenschutzerklärung - Impressum
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.

Navigation: Gute Horrorfilme   •   Gute Komödien   •   Gute Thriller   •   Gute Liebesfilme   •   Gute Actionfilme   •   Gute Fantasyfilme   •   Gute Kinderfilme