Zur Startseite von filminfos.de   

HOME
Impressum   •   •   Links   •   •  

> Abenteuer
> Action
> Action / Thriller
> Actionkomödie
> Animation
> Anime
> Bollywood
> Comedy
> Dokumentation
> Drama
> Drama / Dokumentation
> Eastern
> Erotik
> Erotik / Thriller
> Familie
> Fantasy
> Filmoperette
> Historienfilm
> Horror
> Horrorkomödie
> Kinderfilm
> Klassiker
> Komödie
> Komödie / Thriller
> Kriegsfilm
> Kriminalfilm
> Monumentalfilm
> Musik
> Musik (Oper / Operette)
> Musik (Pop)
> Musik (Rock / Pop)
> Musikdokumentation
> Musikfilm
> Mystery
> Porträt / Biographie
> Reise / Ratgeber
> Revuefilm
> Roadmovie
> Romanze
> Satire
> Science Fiction
> Science Fiction / Horror
> Serie
> Sonstige
> Special
> Special (TV-Serie)
> Splatter
> Sport
> Stop-Motion
> Thriller
> Thriller / Drama
> Tragikomödie
> Trickfilm
> TV-Movie
> TV-Serie
> Unterhaltung
> Western
> Westernkomödie
> Zeichentrick
 
LINKS
  • filmundo.de/horrorfilme

DVD Filmbeschreibung
   Alle Worte   
 Mind. 1  
Details zum Film

 
Ikonen des Horrorfilms

Ikonen des Horrorfilms

Medien-Typ: DVD
Genre: Horror
Regie: Victor Halperin, John Brahm, Walter Summers, John S. Robertson, Calvin Floyd, Crane Wilbur
Ver?ff.: 04.12.2015
FSK: 16
Laufzeit: 620 min
Kaufen:  Film kaufen - Preisvergleich

Inhalt (Handlung des Films):

Im Bann des weißen Zombie:
Der reiche Plantagenbesitzer Beaumont überredet das junge Paar Madeleine und Neil, sich auf seiner Plantage auf Haiti trauen zu lassen. In Wirklichkeit hat er es jedoch selbst auf Madeleine abgesehen. Als die sich weigert, ihn zu erhören, wendet er sich an seinen sinistren Nachbarn Legendre. Mit Legendres Hilfe kann er Madeleine in ein willenloses Geschöpf verwandeln, doch es dauert nicht lange, bis auch Beaumont ein Teil der Zombie-Sammlung Legendres wird. Verzweifelt versucht Neil mit der Hilfe des Missionars Cathorn, Madeleine zu retten.


Das unsterbliche Monster:
Die Familie Hammond leidet seit Jahrhunderten unter dem Fluch des Werwolfs. Schon während der Kreuzzüge wurden die Hammonds verflucht. Und so besteht die Möglichkeit, dass ein jedes Familienmitglied zum Werwolf werden kann. Als mehrere Familienmitglieder auf grausame Art und Weise ums Leben kommen, ist klar, dass der Fluch wieder zuschlägt. Inspektor Bob Curtis ermittelt in den Mordfällen und findet schon sehr bald heraus, dass bei dieser Familie nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Kann der Fluch noch gebrochen werden…?


Die Fledermaus:
Kurz nachdem Krimiautorin Cornelia Van Gorder das Landhaus von Bankdirektor Fleming gemietet hat, stellt sich heraus, dass dort vor nicht allzu langer Zeit ein als Fledermaus maskierter Verbrecher mehrere Morde verübte. Fleming selbst gesteht bei einem Jagdausflug seinem Arzt Dr. Wells, eine Million Dollar in Wertpapieren von seiner Bank unterschlagen und im Landhaus versteckt zu haben. Wells erschießt Fleming und tarnt die Tat als Unfall. Als die Unterschlagung bekannt wird, gerät Hauptkassierer Bailey unter Verdacht und wird verhaftet. Es kommt zur Jagd auf die im Haus versteckten Wertpapiere, an der auch der Fledermaus-Mörder teilnimmt.


Auf den Spuren Draculas:
In den Karpaten in Transsylvanien liegt das Schloss des echten Grafen Vlad Dracula, genannt Vlad Der Pfähler, ein grausamer Herrscher der im 15 Jahrhundert seine Gegner foltern und pfählen lies. Dracula-Darsteller Christopher Lee folgt in dieser faszinierenden Dokumentation, die zum ersten Mal in Deutschland erscheint, den Spuren des modernen Dracula Mythos bis hin zu Ihren grausamen Wurzeln.

Dr.Jekyll & Mr.Hyde:
Der selbstlose Arzt Dr. Henry Jekyll wird vom Vater seiner Verlobten, Sir George, darauf aufmerksam gemacht, dass jeder Mensch auch eine dunkle Seite hat. Zur Illustration seiner Ansichten nimmt Sir George Dr. Jekyll mit in ein verrufenes Lokal, in dem die italienische Tänzerin Gina auftritt. Sichtlich beeindruckt vom Dargebotenen, widmet sich Dr. Jekyll der Entwicklung einer Formel, die die beiden Seiten der menschlichen Persönlichkeit freisetzt. Bei seinen Selbstversuchen verwandelt er sich in den bestialischen Edward Hyde.

Jack the Ripper:
Mr. Slade ist ein junger und unscheinbarer Mann, der sich in einem Appartement im Londoner Whitechapel-District einmietet. Die Ankunft des neuen Mieters geht einher mit den Morden von Jack the Ripper. Purer Zufall oder doch mehr? Kitty, die Tochter der Familie, findet den neuen Mieter interessant. Immer öfter versucht sie, Zeit mit ihm zu verbringen und gerät dabei immer mehr in Gefahr. Währenddessen versucht Scotland-Yard-Inspektor John Warwick alles, um dem Treiben des grausamen Frauenmörders ein Ende zu setzen...


Die dunklen Augen von London:
Nachdem wiederholt männliche Leichen aus der Themse gefischt werden mussten, setzt Scotland Yard Inspektor Larry Holt auf den Fall an. Holt findet schon bald heraus, dass alle Opfer alleinstehend waren und kurz vor ihrem Tod eine Lebensversicherung über den Versicherungsmakler Dr. Feodor Orloff abgeschlossen hatten. Außerdem führen die Spuren zu einem Blindenheim, das von Prof. John Dearborn geleitet wird und von den Verstorbenen großzügig mit Geld bedacht wurde.

Der Shock
Die junge Janet Stewart wartet in einem Hotel in San Francisco auf die Rückkehr ihres Mannes. Durch das Fenster wird sie Zeugin, wie ein Mann seine Frau mit einem Kerzenleuchter erschlägt. Als Janes Mann eintrifft, findet er sie fast bewusstlos in einem schweren Schock Zustand und bittet den Psychiater Richard Cross um Hilfe Was er nicht weiß: Cross selbst war der Mörder, und um die Frau zum Schweigen zu bringen, lässt er sie in sein privates Sanatorium einweisen.

Frankensteins Tochter
Nachwuchswissenschaftler Oliver Frank lebt im Haus seines Arbeitgebers Dr. Morton und unterstützt diesen bei seinen Forschungen. Morton ahnt jedoch nicht, dass Oliver in Wirklichkeit der Urenkel des legendären Dr. Frankenstein ist, heimlich Experimente an Mortons Tochter Trudy vornimmt und plant, eine aus Leichenteilen zusammengesetzte Frau zum Leben zu erwecken. Die dafür noch benötigten Teile soll ihm Trudys Freundin Suzie zur Verfügung stellen.

Film online kaufen: Ikonen des Horrorfilms

An dieser Stelle finden Sie ein paar Anbieter, bei denen Sie den Film Ikonen des Horrorfilms direkt online kaufen können:
Ab 1 Euro kaufen bei Filmundo: Die Filmauktion
Alternativ bei Amazon.de kaufen


Bewertung dieses Films:

(Zur Zeit noch keine Bewertung vorhanden.)



Filmdaten Export:

Hier können Sie die Filminfos (Film-Cover / DVD-Cover und Inhaltsbeschreibung) exportieren und den HTML-Code direkt auf Ihrer Seite oder Auktionsbeschreibung bei Ebay einbinden. Kostenlos!

Weitere Infos zum Film:

EAN: 4260387610865
Darsteller: Bela Lugosi, Vincent Price, Madge Bellamy, Agnes Moorehead, , Laird Cregar, Christopher Lee, John Barrymore, Merle Oberon, George Sanders
Filmstudio: edel media & entertainment GmbH
DVD-Features: Kapitel- / Szenenanwahl
Bildformat: 16:9 anamorph
Tonformat: Deutsch: Dolby Digital 2.0
Indiziert: nein


Werbung:
Filmauktion: Filme kaufen und verkaufen


Ihr Kommentar zu: Ikonen des Horrorfilms

Vor 612 Monaten geschrieben von

Grosses DVD Cover zu: Ikonen des Horrorfilms




Copyright Hinweis:
DVD Cover und die Inhaltsbeschreibungen von filminfos.de dürfen auf fremden Websites frei verwendet werden, soweit:
a) bei jeder Verwendung ein Quellen Hinweis angebracht wird, mit Verlinkung auf filminfos.de. Dieser Quellen Hinweis muss je Datensatz (DVD Cover, Inhaltsbeschreibung) erfolgen.
b) Sie nicht mehr als 100 Datensätze verwenden. (Sollten Sie eine größere Anzahl Datensätze benötigen, so setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung und erfragen die Konditionen.)
c) Sie, bei gewerblicher Nutzung, uns über die Verwendung auf Ihrer Seite informieren.




Filme kaufen & verkaufen bei Filmundo

Copyright © Cycor.de - Datenschutzerklärung - Impressum
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.

Navigation: Gute Horrorfilme   •   Gute Komödien   •   Gute Thriller   •   Gute Liebesfilme   •   Gute Actionfilme   •   Gute Fantasyfilme   •   Gute Kinderfilme