Zur Startseite von filminfos.de   

HOME
Impressum   •   •   Links   •   •  

> Abenteuer
> Action
> Action / Thriller
> Actionkomödie
> Animation
> Anime
> Bollywood
> Comedy
> Dokumentation
> Drama
> Drama / Dokumentation
> Eastern
> Erotik
> Erotik / Thriller
> Familie
> Fantasy
> Filmoperette
> Historienfilm
> Horror
> Horrorkomödie
> Kinderfilm
> Klassiker
> Komödie
> Komödie / Thriller
> Kriegsfilm
> Kriminalfilm
> Monumentalfilm
> Musik
> Musik (Oper / Operette)
> Musik (Pop)
> Musik (Rock / Pop)
> Musikdokumentation
> Musikfilm
> Mystery
> Porträt / Biographie
> Reise / Ratgeber
> Revuefilm
> Roadmovie
> Romanze
> Satire
> Science Fiction
> Science Fiction / Horror
> Serie
> Sonstige
> Special
> Special (TV-Serie)
> Splatter
> Sport
> Stop-Motion
> Thriller
> Thriller / Drama
> Tragikomödie
> Trickfilm
> TV-Movie
> TV-Serie
> Unterhaltung
> Western
> Westernkomödie
> Zeichentrick
 

DVD Filmbeschreibung
   Alle Worte   
 Mind. 1  
Details zum Film

 

(Caleb Williams)
Medien-Typ: DVD
Genre: Sonstige
Regie: Herbert Wise
Ver?ff.: 01.08.2007
FSK: 12
Laufzeit: 363 min
Kaufen:  Film kaufen - Preisvergleich

Inhalt (Handlung des Films):

Teil 1
England zur Zeit der Französischen Revolution (Ende des 18. Jahrhunderts): Der Vater von Caleb Williams, einem armen, intelligenten, jungen Bauernsohn, wird durch den Verwalter des reichen und gebildeten Gutsherren Falkland von seinem Hof vertrieben. Er kommt bei Falklands Nachbarn Tyrell unter. Dort lebt auch Emily, eine arme Kusine Tyrells, auf die Falkland ein Auge geworfen hat. Doch Tyrell und Falkland sind verfeindet. Als Falkland Emily aus einem reißenden Fluss rettet, verlobt Tyrell sie mit dem rohen Wildhüter Grimes. Bei einem nächtlichen Versuch, sich aus ihrem Fenster abzuseilen, fällt sie ausgerechnet in dessen lüsterne Arme. Emily wehrt sich, ein Schuss löst sich aus Grimes’ Flinte und trifft ihn ins Knie. Emily rettet sich in Falklands Haus. Daraufhin verklagt Tyrell sie auf Rückzahlung der Unterhaltskosten. Sie stirbt im Gefängnis. Tyrell bietet Caleb einen Posten als Hundehalter an. Als Caleb sich weigert, lässt Tyrell einen Zaun errichten, der den Williams den Weg zur Straße abschneidet. Caleb reißt ihn nieder. Dafür muss sein Vater vor Gericht, wo es zu einem Duell zwischen Falkland und Tyrell kommt. Dabei wird Falkland durch eine Kugel von Tyrell verwundet. Calebs Vater gelingt es zwar, bei dem Handgemenge zu entkommen, wird aber bald im Wald an der Leiche Tyrells verhaftet. Er wird zum Tode verurteilt und gehängt.


Teil 2
Mr. Falkland nimmt Caleb als Sekretär zu sich. Dieser bewundert Falkland, der ihn liebt und fördert, aber das Hausmädchen Jane entlässt, als Caleb sich in sie verliebt. Caleb wird von der Vorstellung gequält, dass sein Vater ein Mörder ist. Gerüchte, Falkland habe sich an Tyrell gerächt, nimmt er zum Anlass für Nachforschungen. Er findet einen Brief seines Vaters aus dem Gefängnis an Falkland mit der Bitte, er möge ihm helfen, weil er den Mann nicht umgebracht habe. Falkland verbrennt das Dokument. Später wird Caleb erwischt, als er während eines Kaminbrandes im Schreibtisch seines Herrn Aufzeichnungen sucht und findet. Nach einem letzten Besuch bei Jane flüchtet Caleb, wird aber von Falkland und dessen Halbbruder Forester wieder gefangen und des Diebstahls beschuldigt. Caleb landet, verleumdet wie sein Vater, im Gefängnis.


Teil 3
Während er im Gefängnis auf seinen Prozess wartet, freundet sich Caleb mit Jack Brightwell an. Dieser beschwört ihn, Falklands Geheimnis preiszugeben, um sich selbst reinzuwaschen. Doch Caleb will seinen Eid nicht brechen. Falkland nutzt inzwischen seine Verbindungen, um Calebs Verhandlung um sechs Monate zu verzögern und schickt Forester zu einem Besuch ins Gefängnis. Caleb gewinnt Foresters Vertrauen und mit dessen Hilfe gelingt ihm die Flucht aus dem Gefängnis. Eine Räuberbande, bei der der frühere Wildhüter Grimes das Sagen hat, nimmt ihn aus. Grimes will sich die auf Caleb ausgesetzte Belohnung verdienen und folgt ihm. Caleb wird von zwei professionellen Menschenfängern in einem Heuschober in der Annahme aufgegriffen, er sei ein lange gesuchter Straßenräuber.


Teil 4
Als Grimes den Entführern »die Beute« abkaufen will, kann Caleb auf Grimes’ Pferd entkommen. In London kleidet er sich neu ein, versteckt sich bei einer freundlichen Witwe und schreibt an Forester. Auch Jane hat ihre Familie verlassen und Forester um Hilfe gebeten. Gemeinsam kommen Forester und Jane nach London. Doch Grimes’ dritter Versuch, Caleb einzufangen, gelingt, bevor Forester helfen kann. In seinem Prozess tritt Falkland als Zeuge auf. Der hatte sich seit Calebs Flucht immer mehr isoliert, seine Diener entlassen und war verwahrlost. Ein menschliches Wrack. Nervös und zerfahren lässt er seine Anklage fallen. Caleb ist frei. Aber er will nicht nur die Freiheit, sondern auch Gerechtigkeit für sich und seinen Vater. Er eilt zu Falkland, kommt jedoch zu spät. Sein ehemaliger Gönner hat sich erhängt. Etwas später erfährt Caleb von Forester, dass Falkland sein Testament zu seinen Gunsten verfasst hat.


Film online kaufen:

An dieser Stelle finden Sie ein paar Anbieter, bei denen Sie den Film direkt online kaufen können:
Ab 1 Euro kaufen bei Filmundo: Die Filmauktion
Alternativ bei Amazon.de kaufen


Bewertung dieses Films:

(Zur Zeit noch keine Bewertung vorhanden.)



Filmdaten Export:

Hier können Sie die Filminfos (Film-Cover / DVD-Cover und Inhaltsbeschreibung) exportieren und den HTML-Code direkt auf Ihrer Seite oder Auktionsbeschreibung bei Ebay einbinden. Kostenlos!

 

Weitere Infos zum Film:

EAN: 4010324025685
Darsteller: Mick Ford, Günther Maria Halmer, Chrissie Cotterill, Jacques Maury
Filmstudio: Concorde Home Entertainment
DVD-Features: Kapitel- / Szenenanwahl
Animiertes DVD-Menü
DVD-Menü mit Soundeffekten
Bebilderte und gesprochene Produktionsnotizen
16-seitiges Booklet von den Kennern der legendären TV-Vierteiler Ulf Marek und Oliver Kellner
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat: Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Indiziert: nein


Werbung:
Filmauktion: Filme kaufen und verkaufen


Ihr Kommentar zu:

Vor 634 Monaten geschrieben von

Grosses DVD Cover zu:


DVD Cover:

Copyright Hinweis:
DVD Cover und die Inhaltsbeschreibungen von filminfos.de dürfen auf fremden Websites frei verwendet werden, soweit:
a) bei jeder Verwendung ein Quellen Hinweis angebracht wird, mit Verlinkung auf filminfos.de. Dieser Quellen Hinweis muss je Datensatz (DVD Cover, Inhaltsbeschreibung) erfolgen.
b) Sie nicht mehr als 100 Datensätze verwenden. (Sollten Sie eine größere Anzahl Datensätze benötigen, so setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung und erfragen die Konditionen.)
c) Sie, bei gewerblicher Nutzung, uns über die Verwendung auf Ihrer Seite informieren.




Talero.de Gold & Silber Münzen Auktion

Copyright © Cycor.de - Datenschutzerklärung - Impressum
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.

Navigation: Gute Horrorfilme   •   Gute Komödien   •   Gute Thriller   •   Gute Liebesfilme   •   Gute Actionfilme   •   Gute Fantasyfilme   •   Gute Kinderfilme