Zur Startseite von filminfos.de   

HOME
Impressum   •   •   Links   •   •  

> Abenteuer
> Action
> Action / Thriller
> Actionkomödie
> Animation
> Anime
> Bollywood
> Comedy
> Dokumentation
> Drama
> Drama / Dokumentation
> Eastern
> Erotik
> Erotik / Thriller
> Familie
> Fantasy
> Filmoperette
> Historienfilm
> Horror
> Horrorkomödie
> Kinderfilm
> Klassiker
> Komödie
> Komödie / Thriller
> Kriegsfilm
> Kriminalfilm
> Monumentalfilm
> Musik
> Musik (Oper / Operette)
> Musik (Pop)
> Musik (Rock / Pop)
> Musikdokumentation
> Musikfilm
> Mystery
> Porträt / Biographie
> Reise / Ratgeber
> Revuefilm
> Roadmovie
> Romanze
> Satire
> Science Fiction
> Science Fiction / Horror
> Serie
> Sonstige
> Special
> Special (TV-Serie)
> Splatter
> Sport
> Stop-Motion
> Thriller
> Thriller / Drama
> Tragikomödie
> Trickfilm
> TV-Movie
> TV-Serie
> Unterhaltung
> Western
> Westernkomödie
> Zeichentrick
 

DVD Filmbeschreibung
   Alle Worte   
 Mind. 1  
Details zum Film

 
Familie Heinz Becker - 3. Staffel

Familie Heinz Becker - 3. Staffel

Deutschland 1993 (Familie Heinz Becker)
Medien-Typ: DVD
Genre: TV-Serie
Regie: 
Ver?ff.: 22.02.2007
Laufzeit: 150 min
Kaufen:  Film kaufen - Preisvergleich

Inhalt (Handlung des Films):

Heinz Becker aus Bexbach trägt Batschkapp, trinkt gern mal ein Bier und hat immer Recht. Wenn es um seine kleinkarierte Spießbürgerwelt zwischen Stammkneipe, Kleintierzüchterverein und Supermarkt geht, lässt Heinz sich von keinem „Dommschwätzer“ reinreden. Dennoch wagen seine Ehefrau Hilde und Sohn Stefan immer wieder, ihrem allwissenden Familienoberhaupt tapfer zu widersprechen...

Gerd Dudenhöffers Dauernörgler Heinz Becker ist Kult – treffender Wortwitz und skurrile Situationskomik sind sein Markenzeichen. Eine preisgekrönte Perle deutscher Fernsehkomik – „Awer hunnerd Prozent!“


Disc 1:

E. 13: Einschließlich Heinz
Heinz Becker ist im Badezimmer eingeschlossen und hofft auf Befreiung durch Ehefrau Hilde. Die versteht sich zwar aufs Kochen, Bügeln und Putzen, aber die Reparatur defekter Schließmechanismen ist für sie ein Schloss mit sieben Siegeln. Vater Heinz nutzt die Zwangspause, um über Jugend, Verantwortung, Politik und Rasenmäher zu philosophieren.

E.14: Stefans Job
Hilde und Heinz Becker gönnen sich einen Kinoabend. Bereits das Einparken des Familienwagens unter Hildes wenig fachkundiger Anleitung gestaltet sich aufreibender als jeder Krimi. Nach dem Film besuchen sie Sohn Stefan, der in einem Bistro arbeitet. Für ihn entwickelt sich der Auftritt seiner Eltern zum schier endlosen Albtraum...

E. 15: In der Galerie
Über Kunst kann man bekanntlich streiten – aber nicht mit Heinz Becker. Zuerst legt er sich mit dem Fotografen an, der seine traute Familie ablichten soll. Die höchsten Gipfel der Kunstkritik erklimmt Heinz aber erst, als Sohn Stefan seine Eltern dazu überredet, eine Galerie voller moderner Meisterwerke zu besuchen.

Disc 2:

E.16: Alle Jahre wieder
Weihnachten – das Fest der Liebe und der Harmonie. Nicht so bei den Beckers: Da ist der Baum schief, die Christkindfigur nicht auffindbar, Vater Heinz gereizt und die Frage, ob die Würstchen zum Kartoffelsalat heiß oder kalt serviert werden sollen, nicht zu klären. Am Ende behält Heinz wieder einmal das letzte Wort und Recht, wenn er erklärt: „Weihnachde ist reine Nervensache.“

E.17: Die Busfahrt nach Lourdes
Wenn Beckers eine Reise tun, haben die Mitreisenden viel zu erzählen. Ausgerechnet nach Lourdes geht die Busreise von Heinz und Hilde Becker, wobei der Familienvorstand sich weniger eine Wunderheilung von Gebrechen erhofft als „e Kaschde Bier, wo nie leer wird“ – und davon zur Sicherheit lieber gleich drei Stück.

E.18: Modenschau
In Bexbach ist Modenschau und Hilde schafft es tatsächlich, Heinz zu diesem aufregenden Ereignis in die Mehrzweckhalle zu schleppen. Doch zunächst gilt es, einige lebenswichtige Fragen zu klären: Was ist der Rechtsstaat? Was war im Jahre '49 von besonderer Bedeutung – das Inkrafttreten des Grundgesetzes oder das Nichtstattfinden der Fußball-Länderspiele? Und vor allem: Was geschah am 24. Dezember 1956?

Film online kaufen: Familie Heinz Becker - 3. Staffel

An dieser Stelle finden Sie ein paar Anbieter, bei denen Sie den Film Familie Heinz Becker - 3. Staffel direkt online kaufen können:
Ab 1 Euro kaufen bei Filmundo: Die Filmauktion
Alternativ bei Amazon.de kaufen


Bewertung dieses Films:

5 von 5 m?glichen Sternen  (3 Bewertungen)



Filmdaten Export:

Hier können Sie die Filminfos (Film-Cover / DVD-Cover und Inhaltsbeschreibung) exportieren und den HTML-Code direkt auf Ihrer Seite oder Auktionsbeschreibung bei Ebay einbinden. Kostenlos!

 

Weitere Infos zum Film:

EAN: 5050582484250
Darsteller: Gerd Dudenhöffer, Alice Hoffmann, Gregor Weber
Filmstudio: Universal Pictures Germany
DVD-Features: Kapitel- / Szenenanwahl
Animiertes DVD-Menü
DVD-Menü mit Soundeffekten
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat: Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Indiziert: nein


Werbung:
Filmauktion: Filme kaufen und verkaufen


Ihr Kommentar zu: Familie Heinz Becker - 3. Staffel

Vor 637 Monaten geschrieben von

Grosses DVD Cover zu: Familie Heinz Becker - 3. Staffel


DVD Cover: Familie Heinz Becker - 3. Staffel

Copyright Hinweis:
DVD Cover und die Inhaltsbeschreibungen von filminfos.de dürfen auf fremden Websites frei verwendet werden, soweit:
a) bei jeder Verwendung ein Quellen Hinweis angebracht wird, mit Verlinkung auf filminfos.de. Dieser Quellen Hinweis muss je Datensatz (DVD Cover, Inhaltsbeschreibung) erfolgen.
b) Sie nicht mehr als 100 Datensätze verwenden. (Sollten Sie eine größere Anzahl Datensätze benötigen, so setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung und erfragen die Konditionen.)
c) Sie, bei gewerblicher Nutzung, uns über die Verwendung auf Ihrer Seite informieren.




Filme kaufen & verkaufen bei Filmundo

Copyright © Cycor.de - Datenschutzerklärung - Impressum
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.

Navigation: Gute Horrorfilme   •   Gute Komödien   •   Gute Thriller   •   Gute Liebesfilme   •   Gute Actionfilme   •   Gute Fantasyfilme   •   Gute Kinderfilme